TSV "Jahn" Westen - Newsartikel drucken


Autor: Christian Boellert
Datum: 25.04.2018


Dieser Sieg war enorm wichtig !!!

Aufgrund der desolaten Leistung im ersten Spiel der Rückrunde, gegen den FSV Langwedel IV am 08.04.2018, hatten wir gestern gegen den TSV Uesen II einiges wieder gut zu machen. Das der Tabellenzweite kein einfacher Gegner wird war uns von Anfang an klar. Aber durch eine hervorragende Mannschaftsleistung konnten wir die 3 Punkte, mit einem 4:1 einkassieren. Die ersten Spielminuten war ein abtasten beider Seiten bis uns in der 19. Minute gelang das 1:0 (Marten W.) zu erzielen. Im direkten Gegenzug kassierten wird gleich das 1:1, was auch gleich das Halbzeitergebnis war. In der Halbzeit kurze Ansprache, ein paar kleine Umstellungen und die Äußerung das die Punkte definitiv bei uns zu Hause bleiben. So gingen wir in die zweite Halbzeit, die wir klar dominierten und wurden in der 52. Minute mit dem 2:1 (Daniel F.) belohnt. Als es und gelang in der 82. Minute mit dem 3:1 (Marten W.) unsere Führung auszubauen, merkte man, dass der Gegner mehr oder weniger aufgegeben hat. Der Gnadenstoß kam dann in der 88. Minute mit dem 4:1 (Emrah K.) was zugleich dass Endergebnis dieses klasse Spieles war. Diese Woche Sonntag geht es in Baden um 11 Uhr gegen den Tabellendritten. Sollten wir erneut so eine Leistung abrufen, wäre es möglich 3 Punkte mit nach Hause zu nehmen.
Im Kader waren: Eduard H., Dogan B., Daniel F., Niklas B., Martin E., Emrah K., Daniel M., Kai M., Julius B., Slawa M., Marten W., Marcel S., Roland B. und Daniel B.
Ein riesen großen Dank an unsere Fans die uns auch dieses Wochenende auch wieder tatkräftig unterstützt haben, sei es durch die Verpflegung oder das Anfeuern der Mannschaft. Ihr seid Klasse!